Feuerwerk an Silvester – Darum solltest du nicht mitmachen

Teile diesen Beitrag

Feuerwerksraketen zünden und Knaller werfen gehört für viele einfach zu Silvester dazu! Bunte Lichter, vernebelte Straßen und Party – ohne das alles wäre Silvester doch nur halb so schön! Stimmt? Nein! Für viele bedeutet das Feuerwerk an Silvester unheimlich viel Stress.

Problematik für Umwelt und Tierwohl

Feuerwerk kann nicht nur nervig sein, auch die Umwelt und unsere Haustiere und die Wildtiere leiden darunter. Es bringt vieles aus dem Gleichgewicht und sorgt gleichermaßen bei Umwelt und Tier für großen Stress.

Feinstaub

Raketen und Böller verursachen regelmäßig Feinstaubalarm in der Silvesternacht. In der Nacht zu Neujahr messen zahlreiche Messstationen in den Städten oft ihre Jahreshöchstwerte. Besonders an den Stunden nach Mitternacht treten Messwerte von bis zu mehreren 1000 Mikrogramm auf. Normal sind Werte um 20 Mikrogramm.


Verängstigte Tiere

Wer mit Haustieren wie Katzen und Hunden zusammenlebt, weiß, wie viele von ihnen unter den lauten Böllern leiden. Auch Vögel reagieren panisch, einige von ihnen verlassen fluchtartig die Stadt und kehren zum Teil nie wieder an ihren Schlafplatz zurück. Dabei verlieren sie Energie, die sie im Winter dringend benötigen. Dort werden die Tiere aufgeschreckt und fliehen dann in mitunter eisige Höhen, weil sie keinen anderen Ausweg sehen. Nicht wenige Wildtiere sterben durch das Feuerwerk oder erleiden Gehörschäden. Vögel können von Raketen getroffen werden.

Feuerwerk: Verletzungsgefahr bei Menschen

Vergleichende Statistiken über die Zahl der durch Böller und Raketen verletzten oder sogar getöteten Menschen in Deutschland gibt es zwar nicht. An dramatischen Beispielen herrscht aber auch kein Mangel. Beim Jahreswechsel 2021/22 starb ein 37-jähriger Mann durch die Explosion eines Feuerwerkskörpers. Auch anderswo erlitten Menschen teils schwere Verletzungen.


Der Regelfall dürften vor allem Hörschäden und Verletzungen an Händen durch explodierte Knaller sein. Sie können ein Knalltrauma auslösen, das mitunter einen bleibenden Verlust von Hörvermögen nach sich ziehen kann.

Feuerwerk ist teuer

In Deutschland lebende Personen haben in den vergangenen Jahren für Raketen, Knaller und Batteriefeuerwerke um die 137 Millionen Euro ausgegeben. Das ist eine unheimlich große Summe, auch wenn man sie auf alle in Deutschland lebenden Personen aufteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert