Allzweckreiniger natürlich herstellen

Teile diesen Beitrag

Kalk, Schmutz, Ablagerungen… Hier greifen die meisten vermutlich zu aggressiven Reinigungsmitteln, die in der Nase brennen und die unerwünschten Flecken auslöschen. Das muss aber gar nicht sein. Wir zeigen dir, wie du einen effektiven natürlichen Allzweckreiniger herstellen kannst – und er riecht auch noch gut.

Das brauchst du für den Allzweckreiniger…

  • 5 Zitronen oder Orangen
  • 2 l weißer Essig (benutzt du Essigessenz, verdünne sie mit der vierfachen Menge Wasser)
  • Zitruspresse
  • großes Glas oder Topf mit Deckel
  • die Flasche eines alten Reinigers oder eines Reinigungs-Sprays zur Aufbewahrung

…und so geht’s!

  • Orangen oder Zitronen auspressen
  • Fülle die Schalen in dein Gefäß
  • Schütte den Essig in das Gefäß, bis die Schalen komplett bedeckt sind
  • Warte zwei bis drei Wochen und schütte in dieser Zeit den restlichen Essig nach
  • Ist der Zitrusreiniger fertig, färbt sich der Essig dunkler duftet zitronig
  • Hier ist das Video Tutorial

Mit dem übrigen Saft kannst du dir eine heiße Zitrone aufkochen oder mit einem Zitronen-Shot dein Immunsystem aufputschen!

Was du sonst noch mit Orangenschalen machen kannst, findest du übrigens hier!

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert