Avocadokern essen – ja oder nein?

Avocadokern essen
Teile diesen Beitrag

Die Avocado ist ein wahres Superfood. Sie schmeckt nicht nur gut, sondern enthält auch viele gute Nährstoffe, z. B. Omega-3-Fettsäuren. Doch der Kern der Avocado landet meistens im Mülleimer. Viele Avocado-Fans wissen nämlich gar nicht, dass auch der Kern sehr gesund ist. Ja, tatsächlich kann man den Avocadokern essen. Wie das gehen soll, fragt ihr euch? Natürlich nicht in einem Stück. Der Kern sollte zuvor getrocknet und zu Pulver verarbeitet werden. Aber von vorn:

Warum den Avocadokern essen?

Die Kerne von Avocados enthalten viele Nährstoffe, die unsere Gesundheit unterstützen. Dazu gehören Antioxidantien, Vitamine und Aminosäuren. Antioxidantien stärken das Immunsystem und können entzündungshemmend wirken, die Aminosäuren kurbeln den Stoffwechsel an. Vitamin E und Kalium haben eine positive Wirkung auf unser Herz- Kreislaufsystem. Wir finden, diese Nährstoffe sind viel zu schade, um sie wegzuschmeißen.

Anzeige

Avocadokern zerkleinern

Am besten lassen sich die Avocadokerne in Pulverform verzehren. Dazu säubert ihr den Kern gründlich, entfernt die dunkle Haut, schneidet ihn in Stücke und lasst diese an der Luft richtig gut trocknen. Im nächsten Schritt lassen sich die Stücke fein mahlen, zum Beispiel in einer Kaffeemühle. Eine andere Möglichkeit ist es, sie in einem leistungsstarken Mixer zu zerkleinern.

Wie essen wir das Avocadokern-Pulver?

Das Pulver hat einen herben Geschmack mit einer nussigen Note. Pur ist es kein besonderes Geschmackserlebnis. Doch einigen Speisen und Getränken gibt der Avocadokern das gewisse Etwas. Probiert das Pulver doch mal zum Frühstück, zum Beispiel im Müsli oder im Smoothie. Auch als Topping von Suppen und Salaten eignet es sich hervorragend. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Tipp: Nicht nur der Avocadokern landet fälschlicherweise oft im Mülleimer. In unserem Artikel „Kaffeesatz nicht wegwerfen“ verraten wir euch, wie ihr euren alten Kaffeesatz im Haushalt nutzen könnt.

Habt ihr Avocadokerne schon mal gegessen? Wie schmeckt euch das Pulver? Verratet es uns gerne in den Kommentaren.

Kommentare anzeigen

2 Kommentare zu “Avocadokern essen – ja oder nein?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.