Ideen für ein schönes Osterfest im Lockdown

Ostern 2021 ideen corona
Teile diesen Beitrag

Ostern 2021 feiern trotz Corona – geht das?

Ab dem 8. März sind wieder private Zusammenkünfte des eigenen Haushalts mit einem weiteren Haushalt möglich, jedoch beschränkt auf maximal fünf Personen und Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren. Bei niedrigen Infektionszahlen sollen mehr Kontakte erlaubt sein, wie aus dem Beschlusspapier der Bundesregierung hervorgeht.

Dennoch wird Ostern nicht dasselbe sein, wie in den Jahren vor Corona. Große Familientreffen und der Osterurlaub müssen leider ausfallen. Doch das ist noch lange kein Grund, das Osterfest abzublasen! Wir haben Ideen gesammelt, wie ihr es euch trotz Lockdown zu Ostern richtig schön machen könnt.

Anzeige

Gemeinsame Zeit feierlich gestalten

Ob im kleinen Kreis der Familie, mit der besten Freundin, dem besten Freund oder als Paar – auch mit wenigen Personen kann man schöne Feiertage verbringen. Überlegt euch besondere Aktivitäten, die mit dem Lockdown vereinbar sind, zum Beispiel ein ausgiebiges Frühstück zu Hause oder ein leckeres Abendessen, selbstgekocht oder vom Lieferdienst. Holt eure liebsten Gesellschaftsspiele wieder heraus oder genießt – solange das Wetter es zulässt – Zeit in der Natur. Achtet aber außerhalb der eignen vier Wände bitte auf den Mindestabstand zu anderen Personen.

Auf Nummer sicher gehen


Bevor ihr euch an Ostern mit Familienmitgliedern oder Bekannten trefft, die nicht im eigenen Haushalt wohnen, ist es ratsam, einen Coronatest zu machen. Einen zugelassenen, einfachen Schnelltest könnt ihr euch zum Beispiel hier bestellen:


Hier Schnelltest für zu Hause kaufen

Anzeige

Kultur-Veranstaltungen virtuell erleben 

Aufgrund der Corona-Krise mussten Festivals und Konzerte abgesagt werden. Außerdem bleiben Museen, Kinos und Theater erst  mal geschlossen. Die positive Botschaft ist, dass viele Veranstalter ihre Ausstellungen und Veranstaltungen nun auch in digitaler Form anbieten. Informiert euch, welche Kultur-Highlights online verfügbar sind und genießt diese einfach zu Hause mit euren Lieben. An Ostern 2021 wird es außerdem zahlreiche Livestream-Events geben. Auch wenn es nicht dasselbe ist – es lohnt sich in jedem Fall. Denn ein weiterer Vorteil ist, dass ihr damit die Kulturschaffenden unterstützt, die unter der schwierigen Situation leiden.

Neue Rezepte ausprobieren 

Das Festessen darf an Ostern 2021 natürlich nicht fehlen! Und das muss es auch nicht – auch im kleinen Kreis zu Hause lässt ein besonderes Gericht die feierliche Stimmung aufkommen. Nutzt die Feiertage doch dazu, ausgefallene Rezepte auszuprobieren! Wie wäre es zum Beispiel mit einer cremigen One-Pot-Pasta und einem selbstgemachten Milchreis zum Nachtisch? Lasst euch von tausenden tollen Rezepten online inspirieren und genießt nicht nur das Essen, sondern auch das gemeinsame Kochen mit euren Lieben.  

Kreativ werden zu Ostern

Nicht nur in der Küche könnt ihr euch kreativ ausleben! Wagt euch dieses Ostern doch an neue DIY-Projekte heran. Ob Möbel-Upcycling oder Osterdeko basteln – es gibt unzählige Möglichkeiten, eure Zeit kreativ zu gestalten. Wer einen Garten hat, kann die Terrasse für den kommenden Sommer vorbereiten. Mit einer selbstgebauten Bar lassen sich auch in Zeiten von Corona tolle Partys mit wenigen Personen feiern.

Ostern 2021 auf Distanz – und trotzdem nah

Die Kontaktbeschränkungen machen es uns schwer, physisch in Kontakt zu bleiben. Das heißt aber nicht, dass wir unsere Kontakte generell einschränken müssen. Denn Kontakt kann auch über das Telefon hergestellt werden. Noch intensiver fühlen sich Videocalls an – die könnt ihr sogar mit mehreren Personen zusammen machen. Ob über Skype, Zoom, FaceTime oder die App Houseparty – ihr habt sicher schon etwas davon ausprobiert. Verabredet euch doch zu Ostern zu einer digitalen Party mit euren Lieben.

Der Sommer naht – Ostern in der Natur genießen

Mit ein bisschen Glück zeigt sich der Frühling zu Ostern schon von seiner schönsten Seite. Ob im Garten, am Wasser oder im Wald – frische Luft tut gut! Nehmt euch Zeit, um die Natur zu genießen. Setzt euch an einen See oder plant einen ausgiebigen Spaziergang mit eurem Lieblingsmensch. Mit Kindern lassen sich draußen tolle Spiele spielen. Versteckt ein paar Ostereier rund um das Haus oder schmückt die Bäume und Büsche in der Umgebung mit euren selbstbemalten Ostereiern. Das ist nicht nur ein Spaß für die eigene Familie, sondern erfreut auch die Nachbarn, die daran vorbeigehen. Achtet auch hierbei bitte darauf, dass der Mindestabstand zu anderen Personengruppen eingehalten wird.

Wie werdet ihr euer Ostern 2021 verbringen? Verratet es uns gerne in den Kommentaren!

Kommentare anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.