Veganer French Toast

Teile diesen Beitrag

Hast du Sonntags mal richtig Appetit auf ein leckeres, süßes Frühstück? Wenn du keine Lust mehr auf langweiliges Brot oder Toast hast, bist du hier genau richtig. Denn hier findest du ein Rezept, mit dem du den Sonntag perfekt starten kannst und deine Gäste besonders beeindruckst! Aber wir wären ja nicht Fuchsmutter, wenn wir nicht noch „einen draufsetzen“ würden. Du kannst dein Frühstück nämlich mit altbackenem Brot zubereiten und bringst so etwas Ordnung in deine Brotschublade! Veganer French Toast ist super leicht zu machen, hier findest du direkt das Rezept:

French Toast (Armer Ritter)

Klassischerweise wird French Toast vor allem in Milch und Ei geschwenkt, bevor er angebraten wird. Es gibt allerdings eine tolle Alternative zu den tierischen Produkten, die du ausprobieren solltest! Da du das Toastbrot einweichst, ist es gar nicht schlimm, wenn es schon etwas trocken ist.

Rezept von: Zucker & Jagdwurst

Anzeige

Veganer French Toast

Lea
Der Frühstücksklassiker French Toast (oder Armer Ritter) wird üblicherweise mit Ei und Milch zubereitet, das muss aber gar nicht sein! Mit diesem Rezept kannst du French Toast in veganer Version genießen und dein Frühstücks-Game auf ein neues Level bringen!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 5 Toastbrote

Zutaten
  

  • 250 ml Pflanzenmilch deiner Wahl
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Zimt
  • 5 g Vanilleextrakt
  • 2 TL Öl
  • 5 Toastbrote
  • 2-3 EL Öl zum Braten

Anleitungen
 

  • Verrühre Plfanzenmilch, Kichererbsenmehl, Agavendicksaft, Vanilleextrakt, Öl und Zimt in einer Schüssel
  • Die Scheiben Toast nacheinander in den Teig legen, sodass jede Scheibe von beiden Seiten großzügig bedeckt ist
  • Eine beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen und den Toast darin goldbraun anbraten
  • Als Topping für den Toast kannst du verwenden, was dir am liebsten ist! Wir empfehlen: Agavendicksaft, eine Beerenmischung und Puderzucker
Keyword Frühstück, Pflanzlich, Rezepte, Süßspeisen, Vegan, vegetarisch

Wie schmeckt dir veganer French Toast? Lass es uns mit einer Markierung (@fuchsmutter.de) über Instagram wissen! Für mehr Rezepte, schau mal hier vorbei:

Günstige Rezepte – gutes Essen muss nicht teuer sein

Ein Kommentar zu “Veganer French Toast”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating