Wachsflecken entfernen – so einfach geht’s

Wachsflecken entfernen
Teile diesen Beitrag

So befreit ihr Textilien von Wachsflecken

Die kalte Winterzeit wird durch Kerzenschein erst so richtig gemütlich. Doch Kerzen bringen nicht nur Wärme und Licht mit sich, sondern auch das Risiko, die Umgebung mit Wachs zu bekleckern. Ein Windstoß, ein Wackeln, eine unvorsichtige Bewegung und schon ist es passiert: Flecken auf der Tischdecke! Was tun, um Wachsflecken zu entfernen?

Unser Tipp gegen Wachsflecken

Nur die Ruhe bewahren! Der Fleck muss nämlich erst mal in Ruhe trocknen. In weichem Zustand würde die Reibung nur noch schlimmere Flecken verursachen. In vier einfachen Schritten seid ihr den Fleck los:

Anzeige

Schritt 1: Abwarten

Lasst den Fleck einige Stunden liegen. Erst, wenn er komplett ausgehärtet ist, dürft ihr euch an die Reinigung machen. Durch Kälte und Pusten könnt ihr die Zeit etwas verkürzen.

Schritt 2: Wachsfleck abkratzen

Mit einem harten Gegenstand (z. B. mit einem Löffel oder stumpfen Messer) kratzt ihr nun vorsichtig den Fleck von der Tischdecke. In der Regel lässt er sich ganz einfach entfernen. Doch meistens bleibt ein unschöner Rand dort übrig, wo das Wachs gelegen hat.

Schritt 3: Der Bügel-Trick

Um den Fleck komplett zu entfernen, muss dieser erhitzt werden. Dazu benötigt ihr ein Bügeleisen und Löschpapier. Alternativ kann auch Backpapier genutzt werden. Wir legen ein Stück Papier unter den Fleck und ein Stück Papier über den Fleck, sodass die Tischdecke zwischen zwei Schichten aus Backpapier liegt. Achtet darauf, dass die Papierschichten etwas größer sind als der Fleck selbst.

Nun wird mit niedriger Temperatur über den Fleck gebügelt. Die Wachs-Rückstände schmelzen und werden vom Papier aufgenommen. Dann tauscht ihr das Papier aus und wiederholt diesen Prozess, bis der Fleck komplett aufgenommen wurde.

Schritt 4: Waschen

Schlussendlich wascht ihr die Tischdecke noch einmal möglichst heiß in der Waschmaschine. Falls die Waschsymbole auf der Tischdecke es zulassen, bei 60 Grad.

Vorsicht: Bitte versucht nicht, den 4. Schritt vorzuziehen und die Tischdecke direkt zu waschen. Es kann zwar sein, dass der Wachsfleck rausgeht, allerdings schaden die Wachsrückstände eurer Waschmaschine.

Kommentare anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.